Tanz für Senioren

Beim Tanzen werden einfache Tanzschritte, wie z.B Merengue, Discofox oder Cha-cha-cha ausgeführt. Dabei erlernen Sie sich Schritt für Schritt nach dem Rhythmus zu bewegen. Das Tanzen fördert die Glücksgefühle und trainiert nebenbei die Kondition und die Koordination. Außerdem wird beim Tanzen der Gleichgewichtssinn trainiert. Regelmäßiges Tanzen wirkt Demenz entgegen, trägt zur Sturzprophylaxe bei und senkt das Alzheimer Risiko um 75%. (Quellen: 1, 2, 3, 4)

Wir üben in Einzelformationen (ohne Partner) und erarbeiten uns in jedem Tanz eine Choreografie (gemeinsam als Gruppe).

Ich komme zum Trainieren in Ihren Sportraum (Freier Raum mit Platz) und bringe die entsprechenden Trainingsgeräte und natürlich die Musik mit.